Gereifte Weine erleben!

Wie lange können und sollen Weine im Keller reifen? Werden alte Weine wertvoller? Wie schmecken reife Weine? Was passiert eigentlich bei der Reifung? Was muss beim Öffnen solcher Weine beachtet werden? An diesem Probenabend werden Weine geöffnet und verkostet, die alle eine lange Reifezeit hinter sich haben (10-20 Jahre und mehr). Dabei sind berühmte Weine von renommierten Winzern, die ein großartiges Genusserlebnis bieten, aber auch mal ein großes Fragezeichen hinterlassen. Jede Flasche ist ein Einzelstück und birgt in sich eine spannende, nicht immer vorhersagbare Überraschung.

Wir erklären die neuesten Erkenntnisse zur Haltbarkeit von Wein, wie die Herstellung darauf Einfluss nimmt, geschmackliche Merkmale der Reifeentwicklung und erläutern das Potential bestimmter Weine. Dieses Seminar setzt Grundlagen über Wein voraus und ist leider nicht für Anfänger geeignet. Ein fast einmaliges Erlebnis für alle Weininteressierten.

Zehn verschieden Weine werden im Laufe des Abends verkostet. Sie werden rundum versorgt mit Tafelwasser, Brot und zur Pause eine leckere Brotzeit.

Derzeit gibt es für dieses Thema keine Termine. Bitte schauen Sie in Kürze wieder nach.
Auf Anfrage gerne für Gruppen ab 10 Personen.